Kategorie: Core

WordPress Maintenance Update – WP 4.2.3

Das neue Update schließt ein paar kritische Sicherheitslücken und sollte deshalb auch schnell eingespielt werden. Ein paar Bugs wurden zudem auch gefixt. Informationen zum Update Changelog gibt es hier.

WordPress 4.2.2 Security Release

Der Strom reißt nicht ab – schon kommt das nächste Update. Allerdings geht es wieder hauptsächlich sicherheitsrelevante Aktualisierungen (XSS-Lücken). Es wird geraten schnellstmöglichst die WordPress Installationen zu updaten. Hier geht es zum offiziellen Changelog-Beitrag.

WordPress 4.2.1 als Security Update

Es sind kaum 3 Tage vergangen und schon folgt das erste Sicherheitsupdate nach der Veröffentlichung von WordPress 4.2. Es ist die direkte Antwort auf die Bekanntmachung der Sicherheitslücke in der Kommentarfunktion von WordPress. Hier der offizielle Changelog-Eintrag.

WordPress 4.2 „Powell“ fertig zum Updaten

Kurz nach dem Release des 4.1.2 (Security Update) erscheint nun WordPress 4.2 – nach dem Jazz-Musiker Buddy Powell getauft. Die Neuerungen sind hauptsächlich im Frontend zu erkennen: vereinfachte Eingabe von Post und Seiten, Unterstützung von UTF8MB4 für noch mehr Zeichensätze, Theme-Wechsel in der Customize-Ansicht,… Hier geht es zum original Blogeintrag auf WordPress.org: https://wordpress.org/news/2015/04/powell/

WordPress 4.1.2. Security Update released

WordPress 4.1.2 bringt u. a. einen Fix für eine kritische Cross-Scripting Schwachstelle mit der User WordPress Sites kompromittieren können. Es wurden allerdings zahlreiche weitere sicherheitsrelevante Fixes mit dem Release veröffentlicht. Hier geht zum offiziellen WordPress Changelog-Eintrag.

WordPress 4.1 „Dinah“ released

Das neue Release bringt ein neues Theme mit sich, ein für Blogger optimiertes Theme – Twenty Fifteen. Aber Neues gibt es auch an anderen Stellen wie z. B. im Editor (neue vereinfachte Eingabe-Oberfläche) oder in der Sprachauswahl (im Bereich Einstellungen kann aus aktuell 40 Sprachen ausgewählt werden). Insgesamt haben 283 Contributors an dem Release mitgewirkt…. Weiter »

WordPress 4.0.1 – Security Release

Soeben ist WordPress 4.0.1 offiziell released worden. Das Update löst einige Sicherheitsprobleme wie cross-site Scripting Vulnerabilities oder Hash Collisions. Es wird empfohlen so schnell wie möglich, das Update durchzuführen. Zudem werden in dem Release 23 Bugs aus WP 4.0 gefixed. Hier gibt es genaue Release Informationen: https://wordpress.org/news/2014/11/wordpress-4-0-1/