WordPress 4.8 “Evans” veröffentlicht

Die Neuerungen:

  • Widgets: neue Widgets für Bilder, Videos oder Audio-Inhalte. Auch ein Rich Text Widget ist dazu gekommen, zuvor nur Plain Text vorhanden, für Rich Text war die Installation eines entsprechenden Plugins notwendig (das gilt auch für die anderen neuen Widgets).
  • Link Grenzen: kleines Feature, aber ganz praktisch. Früher war es anstrengend bestehende Linktexte zu aktualisieren bzw. bnach einem Link Text zu schreiben, der nicht automatisch als Link übernommen wird. Das ist nun anders.
  • Neue Javascript API
  • Media Widgets API (u. a. lassen sich andere Widgets erzeugen als die neuen wie z. B. Galerien oder Paylisten)
  • und vieles mehr…

Hier geht es zum offiziellen Release Artikel.